Zum Inhalt springen
  • Psychotherapie Hamburg

    Psychotherapie Hamburg

    Diagnose, Beratung und Therapie

  • Coaching und Beratung

    Coaching und Beratung

    Stress, Prüfungsangst und berufliche Belastung

  • Ambulante oder stationäre Therapie?

    Ambulante oder stationäre Therapie?

    Wir beraten Sie gern und finden Ihre passende Behandlungsform

  • Prävention

    Prävention

    Vorbeugen gegen private und berufliche Belastung

  • Depressionen, Ängste & Co.

    Depressionen, Ängste & Co.

    Wenn Seele oder Körper streiken - finden Sie zurück ins Gleichgewicht

Berufsgruppenspezifische Angebote

Analyse und Betreuung individuell auf Ihre Berufssituation abgestimmt

Bedingt durch den zunehmenden Stress am Arbeitsplatz nehmen psychische Erkrankungen zu. Der erhöhte Zeit- und Konkurrenzdruck, ein Arbeitspensum, das wie ein Berg vor einem liegt, das Gefühl, nonstop erreichbar sein zu müssen – all das trägt zu einem erhöhten Burnout-Risiko bei.

Wir helfen Ihnen, Ihre persönliche Belastungssituation zu analysieren und Probleme zu erkennen und zu beheben – im Rahmen einer ambulanten Behandlung. Dabei gehen wir in unseren Angeboten auf die Besonderheiten der verschiedenen Berufsgruppen individuell ein: 

Burnout bei Polizisten

Unter Beamten der Bundespolizei herrscht eine "besorgniserregend hohe Burnout-Rate", schrieb "Der Spiegel" und bezog sich auf eine Studie der Hochschule Magdeburg-Stendal, die das Bundesinnenministerium in Auftrag gegeben hatte. Auch andere Berufsgruppen der Beamten sind ausgebrannt durch Überforderung und mangelnde Unterstützung.

 

Coaching- und Therapieangebote für Polizistinnen und Polizisten

Burnout bei Lehrkräften

Verhaltens- und Leistungsprobleme der Schüler, überzogene Erwartungen und Ansprüche vieler Eltern, Klassenstärken von bis zu 32 Schülern und viele, viele Verwaltungsaufgaben – für viele Pädagoginnen und Pädagogen bedeutet der tägliche Schulalltag unerträglichen Stress.

 

Coaching- und Therapieangebote für Lehrer

Burnout und Stress bei Soldaten

Soldatinnen und Soldaten leisten einen sehr anspruchsvollen Dienst. Dazu gehört die Umstellung auf schwierige Lebensbedingungen, ein fremdes kulturelles Umfeld in Verbindung mit häufigen Wohnortswechseln, lange Dienst- und Arbeitszeiten sowie die mangelnde Anerkennung des Berufsfeldes.

Coaching- und Therapieangebote für Soldateninnen und Soldaten