Zum Inhalt springen

Fachzentrum Falkenried

Private Klinik und Tagesklinik für Psychosomatik, Stressmedizin und Psychotherapie

Das Psychosomatische Fachzentrum Falkenried im Herzen von Hamburg-Eppendorf bietet Ihnen alles unter einem Dach: Ambulante Therapien, eine Tagesklinik und die Möglichkeit der stationären Aufnahme.

Aufgrund unserer speziellen organisatorischen Struktur ist es uns möglich, Patienten kurzfristig aufzunehmen und zu behandeln.

Unsere Schwerpunkte: Burnout, Depressionen, Angst- und Panikstörungen und Körpersymptome wie beispielsweise Tinnitus, Herzbeschwerden oder chronische Schmerzen.

Dabei bieten wir gleichwertig Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologische Psychotherapie an, ergänzt durch verschiedene Körpertherapien und Entspannungsverfahren. Dieses Angebot schafft die Möglichkeit, für jeden Patienten ein individuelles, auf seine persönlichen Belange ausgerichtetes Behandlungskonzept zu entwickeln und die verschiedenen Therapieebenen zu integrieren.

Die Belastungen spezifischer Berufsgruppen wie zum Beispiel bei Ärzten, Führungskräften, Freiberuflern, Pädagogen oder Beamten, die Berufsgruppen darstellen, die erfahrungsgemäß häufig ein Burnout erleiden, erfahren in den Therapieangeboten eine besondere Beachtung.

Fünf Punkte, die für das Psychosomatische Fachzentrum Falkenried sprechen:

  • Eine kurzfristige Aufnahmen von Patienten, sodass niemand lange auf eine dringend benötigte Behandlung warten muss
  • Ein individuelles Behandlungsangebot, das sich nach dem Krankheitsbild und der Lebenssituation jedes einzelnen Patienten richtet
  • Ein ansprechendes Ambiente in unseren Beratungs- und Behandlungsräumen, damit sich unsere Patienten wohl und geborgen fühlen
  • Ein intensive Vernetzung zwischen Angeboten und Therapiestrukturen, sowohl innerhalb unserer eigenen Einrichtung als auch in Kooperation mit anderen Arztpraxen und Instituten
  • Ein zuverlässiger Therapiestandard auf Facharztniveau, der fortlaufend klinisch und wissenschaftlich überprüft wird