Zum Inhalt springen
  • Psychotherapie Hamburg

    Psychotherapie Hamburg

    Diagnose, Beratung und Therapie

  • Coaching und Beratung

    Coaching und Beratung

    Stress, Prüfungsangst und berufliche Belastung

  • Ambulante oder stationäre Therapie?

    Ambulante oder stationäre Therapie?

    Wir beraten Sie gern und finden Ihre passende Behandlungsform

  • Prävention

    Prävention

    Vorbeugen gegen private und berufliche Belastung

  • Depressionen, Ängste & Co.

    Depressionen, Ängste & Co.

    Wenn Seele oder Körper streiken - finden Sie zurück ins Gleichgewicht

FAQ

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Psychosomatische Medizin beschäftigt sich mit Wechselwirkungen zwischen Körper und Seele. Seelische Probleme und Spannungen können sich in körperlichen Symptomen niederschlagen, aber auch körperliche Erkrankungen können zu seelischen Reaktionen führen. Diese Wechselwirkung kann zu funktionellen oder somatoformen Störungen führen, die vorübergehenden Charakter haben, aber durchaus bedrängend und quälend sein können. Es können aber auch schwerwiegende körperliche Erkrankungen entstehen, wenn sich das seelische Spannungsfeld chronifiziert. In Diagnostik und Therapie ist es daher sowohl wichtig, die seelische wie auch die körperliche Seite zu berücksichtigen.

Sie können direkt einen Termin bei einem unserer Ärzte oder Therapeuten vereinbaren. Bei offenen Fragen ist Ihnen unser Sekretariat unter 040 413 434 30 sehr gerne behilflich.

Ja, die Behandlung von Depressionen mithilfe unterschiedlicher Therapiekonzepte ist einer unserer Schwerpunkte. Hier lesen Sie mehr darüber.

Ja, Magersucht, Bulimie und weitere Essstörungen werden im Fachzentrum Falkenried behandelt. Hier finden Sie zusätzliche Informationen.

Das Psychosomatische Fachzentrum Falkenried ist telefonisch montags bis bis donnerstags durchgängig von 9 Uhr bis 17 sowie freitags von 9 Uhr bis 16 Uhr erreichbar.

Die Therapiezeiten können montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr organisiert werden.

Nein, das Fachzentrum Falkenried bietet seine Sprechstunden ganzjährig ohne Einschränkungen montags bis freitags an.

Die Wartezeiten sind abhängig von der Kostenzusage der Versicherung.

Ja, die Klärung der Kostenübernahme erfolgt vor Aufnahme durch uns.

Eine tagesklinische Behandlung dauert bei uns zwischen vier und sechs Wochen und findet von Montag bis Freitag statt.

Unser Empfang steht Ihnen unter 040 / 413 434 30 gerne zur Verfügung.